menno.jpglogo_ups.gif

 

Was bedeuten Menschenrechtsbildung und Demokratieerziehung für mich?

 

  • Die Menschenrechte und die Prinzipien der Demokratie kennen, sie im Alltag respektieren und umsetzen
  • Kenntnisse über individuelle und gesellschaftliche Konfliktbewältigung haben
  • Kinderrechte kennen, sie im Alltag respektieren und für ihre Umsetzung einstehen
  • Schulinterne Konflikte friedlich lösen
  • Ich benehme mich so, dass ich niemanden beleidige oder verletze
  • Kennen und anerkennen der Regeln unserer Schule und der Regeln für "Schule gegen Rassismus"

Was passiert an unserer Schule in diesem Bereich?

  • AG Streitschlichter
  • Klassenpaten für die Klassen 5 und 6
  • Behandlung der Themen im Fachunterricht, z. B. Ethik, Religion, Geschichte, Sozialkunde, Fremdsprachen, Geografie….
  • Vielfältige Maßnahmen und Veranstaltungen im Rahmen "Schule ohne Rassismus"
  • Thematische Projekte wie "Konfliktlösung durch asiatischen Kampfsport"
  • Jährliche Beteiligung am Schulmusical "Fight on Stage"
  • Kino-, Theater-, Ausstellungsbesuche sowie Diskussionsrunden zum Thema
  • Enge Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern wie z.B. Jugendwerkstatt, Friedenskreis, Kinder-und Jugendhaus e.V.



Datenschutzerklärung