Die Kooperative Gesamtschule als Ganztagsschule

Unsere Kooperative Gesamtschule "Ulrich von Hutten" ist eine offene Ganztagsschule. Das heißt, wir halten für unsere Schüler ein vielfältiges Angebot im Ganztagsbereich bereit, welches sie freiwillig anwählen können.

 

Im Allgemeinen setzen die Ganztagsangebote mit Unterrichtsschluss ein und enden ca.16 Uhr – individuell richtet sich der zeitliche Umfang nach den jeweils gewählten Angeboten.

Gemäß unserer pädagogischen Konzeption werden diese Angebote selbstverständlich gleichberechtigt und gemeinsam von unseren Sekundar- und Gymnasialschülern genutzt, was die Entwicklung sozialer Kompetenzen positiv beeinflusst. Somit ist der Ganztagsbereich fester Bestandteil der Bildung und Erziehung an unserer Schule.

 

Ziele unserer Ganztagsschule:

1. Förderung des individuellen Lernens, um einen erfolgsorientierten Arbeitsstil zu finden.

2. Förderung der musisch – ästhetischen und sportlichen Erziehung, um im Interesse einer sinnvollen Freizeitgestaltung Begabungen zu fördern und neue Interessen zu wecken.

3.Förderung der Berufs- und Studienorientierung

4. Sozialpädagogische Betreuung zur Sicherung des Schulerfolges

 

Möglichkeiten unseres Ganztagsangebotes


Individuelles Lernen:

 

  • Hausaufgabenbetreuung: - täglich unter Aufsicht Pädagogischer Mitarbeiter und/ oder Lehrer; individuelle computergestützte Hausaufgabenerledigung in der Schulbibliothek
  • Förderunterricht:
  • - dient in Kl.5 und 6 im Allgemeinen dem Ausgleich von Lerndefiziten in den Kernfächern Mathe, Deutsch, Englisch
  • - in höheren Klassenstufen abschlussorientierte Förderstunden in Schwerpunktfächern
  • Konsultationen: - in individueller Abstimmung mit dem Fachlehrer

 

 

Freizeitangebote: (= wahlfreie Kurse, Arbeitsgemeinschaften)

 

  • MUSIK: Chor, Instrumentalkurse, Schülerband
  • SPORT: Sportspiele, Stepp – Aerobic, Schwimmen, Unihockey, Tennis,Volleyball, Fußball,Floorball Tanz: Jazzdance, Linedance
  • KREATIV: Töpfern, Textiles/ Kreatives Gestalten,Zinnfigurenherstellung, Junge Autoren, Schülerzeitung, Schülertheater
  • SPRACHEN: Sprachfüchse Englisch und Französisch(= Förderung Sprachbegabter)
  • NATURWISSENSCHAFT und TECHNIK : Bootsbau, Experimentierkurs,Erfinderklub, Angewandte Naturwissenschaften
  • INFORMATIK: computergestütztes Tastaturschreiben
  • SOZIALES: Mediationkurs – Konflikte konstruktiv lösen, Schulsanitäter

 

Berufs- und Studienorientierung: (= wahlfreie oder Wahlpflichtkurse)

 

  • KOOPERATION mit Unternehmen: z.B. mit Jugendwerkstatt, KSB, DB, DRK
  • BERUFSPRAKTIKA: in Kl.9,10
  • PROJEKTE zur Berufsorientierung – BRAFO: Kl.
  • BERUFSWAHLPASS: Kl.
  • FACHARBEITEN: Kl.11 = Erfahrungen beim wissenschaftlichen Arbeiten sammeln als Vorbereitung
  • DIVERSE SCHULSPEZIFISCHE ANGEBOTE:


„NFTE“ = Kurs zur Unternehmensgründung; Schülerfirma; Wirtschaftsenglisch; computergestütztes  Bewerbungstraining;Sanitäterausbildung

 

 

Ein Hinweis sei uns an dieser Stelle noch gestattet: Da die Angebote vor allem im wahlfreien Bereich immer von den personellen und sächlichen Voraussetzungen abhängig sind, ist die Änderung des Angebotes von einem Schuljahr zum anderen nicht ausgeschlossen. Grundsätzlich sind wir aber um Kontinuität bemüht und erwarten daher auch von unseren Schülern ein einmal gewähltes Angebot für ein Schuljahr verbindlich zu belegen.

 




Datenschutzerklärung